Herzlich Willkommen in meinem blog! Schön, dass ihr hierher gefunden habt! Ich hoffe, dass euch meine site gefällt und würde mich freuen, wenn ihr von nun an öfters mal vorbeischauen würdet. Vergesst bitte nicht euch ins Gästebuch einzutragen! Liebe Grüße, eure advertize!

Noch

Tage bis zur ersten Abiklausur *sterb

Oder aber

je nach dem *lol



my life
about me
Fragebogen
Leerlauf
greetz
guestbook
contact
archive
subscription
*hatschi

Geiler Tag. Absolut. Erstmal konnt ich die ganze Nacht über nicht pennen und bin alle 45 Min. wachgeworden. In der Zeitspanne zwischen diesen 45 Min. hab ich ganze zwei Rollen Klopapier verbraucht, um mir die Nase zu putzen. Keine blöden Fragen, ich find Klopapier nun mal praktischer als diese 30 mal gefalteten Taschentücher, die man erst mal aus aus ihrer winzig kleinen Packung ziehen muss. Mach das mal ohne dass gleich zwei, drei hinterherfallen, die man dann wieder zusammenfalten und reinquetschen darf. Und das auch noch im Dunkeln. Gott, ich halt mich wieder viel zu sehr an Kleinigkeiten auf. -.- Jedenfalls hatte ich dann heute morgen nicht wirklich große Lust dazu aufzustehen. Aber da ich ja mim Auto zur Schule fahren kann ist das nicht so schlimm. Nimm mir zwar jedes Mal vor hin und wieder mim Bus zu fahren, will aber irgendwie nie so recht klappen. Schule war auch wieder herrlich. Montag halt. Dazu keine weiteren Kommentare. Allerdings hab ich mich nach der fünften abgemeldet und bin nach Hause gefahren. Meine Augen fühlten sich an als wären sie kurz davor zu platzen und meine Atemwege haben auch schon mal mehr Sauerstoff in meine Lunge gelassen. Wär vielleicht ganz gut gewesen, wenn ich unterwegs mal beim Doktor vorbeigeschaut hätte, aber wann geh ich denn schon mal freiwillig zum Arzt? Ich kann mich auch selbst mit Medikamenten versorgen. Meditonsin und Paracetamol tuns immer *lol Zuhause wollte ich mich dann eigentlich sofort schlafen gelegt haben, hab mir aber dann überlegt zuerst den ganzen Mist fertig zu machen und erst danach ins Bett zu gehen. "Danach" ging aber alle 5 Min. das Telefon, bis mir schließlich gar nicht mehr nach schlafen war. Jetzt bin ich wieder soweit, dass ich auf der Stelle wegpennen könnte. Sprich, ich hol mir jetzt ne neue Rolle Klopapier und kuschel mich in mein Bett. =) Morgen bin ich wieder besser drauf. Versprochen. Dieses ständige Rumgeheule hält doch kein Mensch aus.
4.9.06 20:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de