Herzlich Willkommen in meinem blog! Schön, dass ihr hierher gefunden habt! Ich hoffe, dass euch meine site gefällt und würde mich freuen, wenn ihr von nun an öfters mal vorbeischauen würdet. Vergesst bitte nicht euch ins Gästebuch einzutragen! Liebe Grüße, eure advertize!

Noch

Tage bis zur ersten Abiklausur *sterb

Oder aber

je nach dem *lol



my life
about me
Fragebogen
Leerlauf
greetz
guestbook
contact
archive
subscription
Mexx

Heute war n ziemlich cooler Tag. Waren heut beim Lagerverkauf von Mexx irgendwo bei Mönchengladbach. ^^ Hab zwar nicht wirklich was gefunden aber naja. Irgendwie waren für mich alle Sachen grundsätzlich zu kurz, dafür aber zu breit. *? Hab für meine Schwester n Oberteil gekauft. Hat ja bald Geburtstag. Hoffe es passt. ^^ Abends sind wir dann spontanerweise schwimmen gefahren. So als kleiner Vorgeschmack auf morgen. Da wollen wir in die Carolustherme. Hab ich meinem Schatz zu Weihnachten geschenkt. Bin ja mal gespannt. War selbst noch nie da. =) Hoffentlich wirds gut. So wie heute. Hat auf jeden Fall voll Spaß gemacht! Freu mich voll auf morgen!
2.1.07 23:57


Jubiläum

Ein Jahr ist es jetzt her, als ich das erste mal in meinen blog geschrieben hab. Und ein halbes Jahr, als ich das letzte mal in meinen blog geschrieben hab. Viel ist in dieser Zeit passiert. Sehr viel. Um es mit anderen Worten zu sagen, es war bisher die schönste Zeit meines Lebens. Und es geht weiter. Das ist das Beste daran. Ich werd von nun an versuchen wieder regelmäßig zu bloggen. Der Gedanke später einmal nicht in alten Eintägen wühlen zu können, um sich das eine oder andere nochmal vor Augen zu führen, macht mich irgendwie traurig. Denn allein schon jetzt, wo manches vielleicht nur ein Jahr oder weniger zurück liegt, les ich mir hin und wieder gerne durch. Um zu sehen, was sich verändert hat, wie ich mich verändert hab oder einfach nur um drüber zu lachen. Aber die Erinnerung bleibt. Und die ist mindestens genauso schön.
1.1.07 22:09


sunshine

Was für ein Wetter! Mehr davon! Da verfliegt die Erkältung doch wie in Nu. ^^ War heute ganze zwei Stunden in der Schule. *lol Schreib nächste Woche meine Erdkundeklausur und wollte die letzten Stunden nicht verpassen. Der einzige Grund, warum ich heute überhaupt hingegangen bin. Meine Freundin hat sich zufällig genau zur gleichen Zeit abgemeldet wie ich. Wurden ein wenig komisch angeguckt, als wir da beide am Leherzimmer standen und auf unsere Zettel warteten. ^^ Immer dieses Misstrauen Schülern gegenüber. *lol Ok, ich kann mir schon vorstellen, dass das etwas komisch ausgesehen haben muss, als wir beide in ein und dasselbe Auto eingestiegen sind. Aber hey, warum sollte ich sie nicht nach Hause bringen, es lag doch aufm Weg. Zuhause hab ich mich dann vorn pc gesetzt und an unserem Abilogo weitergearbeitet, womit ich übrigens gestern schon angefangen hab. Finds mittlerweile recht gut gelungen, aber das ist meine Ausfassung. ^^ Weiß ja nicht, wie die anderen sich das vorgestellt haben, aber bei 60 Leuten kann man das ja gleich vergessen, alle gleichermaßen zufrieden zustellen. Wie auch immer. Werd jetzt noch ein wenig dran pfeilen und dann heia gehen.
6.9.06 21:35


*hust

Dienstag ist der lässigste Tag der Woche, abgesehen von Freitag natürlich. =) Konnte heute länger schlafen. Hat zwar nicht gerade viel gebracht, weil ich dafür gestern später ins Bett gegangen bin, aber man fühlt sich doch irgendwie besser, wenn der Wecker 7:30 Uhr und nicht 5:30 Uhr zeigt. *g Was man sich nicht alles einbilden kann. ^^ Der Schultag an sich war mehr als ok. Es ließ sich ganz gut aushalten. Trotzdem bin ich froh endlich zu hause zu sein. Neben meinem Superschnupfen hab ich jetzt nämlich auch noch n fiesen Husten bekommen. Hoffe, dass beides bis zum Wochenende weg ist. Und Wochenende ist dieses Mal schon am Donnerstag. *freu Weil die anderen Klausur schreiben, fallen meine einzigen Stunden, die ich an diesem Tag hätte, aus. Das heißt, ich brauch gar nicht erst hinzugehen. =) Voll klasse. Diesen Tag werd ich nutzen und shoppen gehen. *lol Abends dann auf den Geburtstag von meinem Opa, danach schön Party machen und dann, ja dann ist Sa. und dann gehts endlich mal wieder nach Aachen. Diesmal kann mich Nichts und Niemand davon abbringen und wenn mein Tank leer wär, ich würd zu Fuß dahin laufen. *g A propos, tanken sollte ich in nächster Zeit vielleicht auch nochmal. Soll ja angeblich im Moment so "günstig" sein. *hust Werd heut Abend übrigens nicht zum Badminton gehen. Ich verweise an dieser Stelle nochmal auf meine Atemwege. ^^ Vielleicht werd ich mir jemanden hierher bestellen, oder telefonieren, oder einfach nur im Bett rumgammeln und Musik hören. Aber vorher muss ich noch ein paar Dinge erledigen. Und genau das werd ich jetzt tun.
5.9.06 15:19


*hatschi

Geiler Tag. Absolut. Erstmal konnt ich die ganze Nacht über nicht pennen und bin alle 45 Min. wachgeworden. In der Zeitspanne zwischen diesen 45 Min. hab ich ganze zwei Rollen Klopapier verbraucht, um mir die Nase zu putzen. Keine blöden Fragen, ich find Klopapier nun mal praktischer als diese 30 mal gefalteten Taschentücher, die man erst mal aus aus ihrer winzig kleinen Packung ziehen muss. Mach das mal ohne dass gleich zwei, drei hinterherfallen, die man dann wieder zusammenfalten und reinquetschen darf. Und das auch noch im Dunkeln. Gott, ich halt mich wieder viel zu sehr an Kleinigkeiten auf. -.- Jedenfalls hatte ich dann heute morgen nicht wirklich große Lust dazu aufzustehen. Aber da ich ja mim Auto zur Schule fahren kann ist das nicht so schlimm. Nimm mir zwar jedes Mal vor hin und wieder mim Bus zu fahren, will aber irgendwie nie so recht klappen. Schule war auch wieder herrlich. Montag halt. Dazu keine weiteren Kommentare. Allerdings hab ich mich nach der fünften abgemeldet und bin nach Hause gefahren. Meine Augen fühlten sich an als wären sie kurz davor zu platzen und meine Atemwege haben auch schon mal mehr Sauerstoff in meine Lunge gelassen. Wär vielleicht ganz gut gewesen, wenn ich unterwegs mal beim Doktor vorbeigeschaut hätte, aber wann geh ich denn schon mal freiwillig zum Arzt? Ich kann mich auch selbst mit Medikamenten versorgen. Meditonsin und Paracetamol tuns immer *lol Zuhause wollte ich mich dann eigentlich sofort schlafen gelegt haben, hab mir aber dann überlegt zuerst den ganzen Mist fertig zu machen und erst danach ins Bett zu gehen. "Danach" ging aber alle 5 Min. das Telefon, bis mir schließlich gar nicht mehr nach schlafen war. Jetzt bin ich wieder soweit, dass ich auf der Stelle wegpennen könnte. Sprich, ich hol mir jetzt ne neue Rolle Klopapier und kuschel mich in mein Bett. =) Morgen bin ich wieder besser drauf. Versprochen. Dieses ständige Rumgeheule hält doch kein Mensch aus.
4.9.06 20:34


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de